Phantastik-Kongress vom 20. - 29. Mai 2016

Was ist eigentlich ein Phantastik-Kongress?
Der Phantastik-Kongress 2016 ist eine Online-Veranstaltung.
Im Zeitraum vom 20.-29. Mai 2016 zeige ich Interviews, die ich mit insgesamt 30 Phantastik-Autoren geführt habe. Dabei werden jeden Tag drei Gespräche für jeweils 24 Stunden freigeschaltet.
Wenn also z.B. ein Autor am Freitag um 18 Uhr Termin hat, dann kann das Interview bis Samstag 18 Uhr angeschaut werden.

Was sind das für Interviews und wie lange dauern sie?
27 der Interviews sind Online-Interviews per Mikro und Webcam. Eines ist nur Audio, eins ein Textinterview. Das Gespräch mit Wolfgang Hohlbein habe ich direkt bei ihm Zuhause geführt.
Das kürzeste dauert etwa eine Dreiviertelstunde, das längste Eineinhalb. Die meisten ca. eine Stunde. Es gibt also viel zu sehen. 🙂

Kann ich auch zusehen?
Ja, jeder kann zusehen, du musst dich nur mit deiner E-Mail-Adresse eintragen und ich schicke dir rechtzeitig die Links zu den Interviews.

Und wenn ich die Gespräche schon vorher sehen will oder an den Tagen keine Zeit habe?
Dann kannst du dir das Komplettpaket zum einmaligen Kongress-Preis holen und sie dir so oft du willst und immer wieder anschauen. Ein paar nette Boni sind auch noch dabei.

Was ist das für eine Verlosung?
Die teilnehmenden Autoren und ihre Verlage verlosen Bücher im Wert von insgesamt 6000 €. Toll, oder? Wenn du magst, kannst du auch teilnehmen, du musst dich nur über den entsprechenden Knopf auf der Hauptseite eintragen.

Noch Fragen?
Schreib mich an: post@januhlemann.net

 

Viel Vergnügen beim Kongress!

Jan Uhlemann